Leitung Abwasserentsorgung (w/m/d)
ingenieur
07.05.2019
In der Abwasserentsorgung (AE) stellen wir die Ableitung und Reinigung des Schmutzwassers in Berlin sicher und sind verantwortlich für Bau, Betrieb sowie Instandhaltung von Kanälen, Pump- und Klärwerken. Zur Leitung der Abteilung suchen wir ab sofort Verstärkung.

 

Was Sie bei uns bewegen:

Sie sind verantwortlich für die ordnungsgemäße und betriebssichere Funktion des Berliner Entwässerungsnetzes sowie für die Sicherstellung der Abwasserleitung, Abwasserförderung und Abwasserreinigung für Berlin und die vertraglich angebundenen Umlandgemeinden. Dazu gehören:

  • Sicherstellen von Bau, Betrieb und Instandhaltung derAnlagen zur Abwasserableitung, Abwasserförderung und Abwasserreinigung unter der Berücksichtigung behördlicher Auflagen und einer geringen Gewässerbelastung
  • Entwickeln von Strategien und Standortentwicklungskonzepten für die Abwasserentsorgung in Berlin
  • Weiterentwickeln der Organisationseinheit im Sinne wirtschaftlicher und effizienter Prozesse sowie vor dem Hintergrund der wachsenden Stadt, klimatischer Veränderungen und fortschreitender Automatisierung und Digitalisierung
  • Personalverantwortung für ca. 1.100 Beschäftigte sowie Budgetverantwortung für rund 510 Mio. E/p. a.

Das bringen Sie mit:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Hochschulstudium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Wasserwirtschaft, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen.

Außerdem verfügen Sie über folgende Fachkenntnisse und Fähigkeiten:

  • Langjährige Erfahrungen und Kenntnisse der Verfahrensabläufe zur Abwasserentsorgung sowie der Anlagen und der technischen Ausrüstung
  • Langjährige Führungserfahrung und eine hohe Sozial- und Teamkompetenz
  • Langjährige, fundierte und umfassende Erfahrung in der Bearbeitung strategischer Themen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Kenntnisse im Zusammenhang mit Automatisierung und Digitalisierung
  • Kenntnisse der Gesetzgebung im Umweltschutzrecht
  • Analytisches und strategisches Denkvermögen, Urteilsfähigkeit und Handeln, Offenheit für Veränderung, Entscheidungsfähigkeit

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt außertariflich, gemäß der Vergütungsrichtlinien für Führungskräfte der Berliner Wasserbetriebe.

Information:

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7. Mai 2019 – gern auch in elektronischer Form (bis max. 2,5 MB) – an nachfolgende Adresse. Wir verbürgen uns für absolute Diskretion sowie eine rasche Bearbeitung Ihrer Kandidatur.

Ben Weidemüller

Für Fragen steht Ihnen Herr Ben Weidemüller gern werktags von 9-18 Uhr zur Verfügung. Die Berliner Wasserbetriebe haben die Deininger Unternehmensberatung GmbH mit der Personalauswahl beauftragt. Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich konkludent damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zweck der Personalauswahl von der Deininger Unternehmensberatung GmbH verarbeitet werden.

Telefon: 030.2269 8672

DEININGER CONSULTING
Voßstraße 16
10117 Berlin

PDF-Download der Stellenausschreibung