Berliner Stadwerke: Mitarbeiter kaufmännische Betriebsführung (w/m/d)
service
19.04.2019
Als Berliner Stadtwerke engagieren wir uns im Sinne der Bewohner für eine verbrauchernahe Energieerzeugung und umweltfreundliche Versorgungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energien. Seit unserer Gründung als kommunales Unternehmen im Jahr 2014 tragen wir mit unserem Handeln dazu bei, dass unsere Region für alle Generationen lebenswert bleibt und wir unserem Ziel, eine klimaneutrale Hauptstadt bis 2050, täglich einen Schritt näher kommen.

 

Ihre Aufgaben

  • Aktualisierung bestehender, langfristiger Projektkalkulationen mit MS-Excel
  • Steuerung der Leistungsabrechnung gemäß der vertraglichen Regelungen einzelner Projekte inkl. Abstimmung mit der Buchhaltung
  • Allg. Kalkulationen zur kaufmännischen Betriebsführung mit MS-Excel
  • Aufbereitung der Stundenerfassung zur Abrechnung an Dritte
  • Bearbeitung und Kontrolle von wiederkehrenden Zahlungen in Projekten (Pachten, Versicherungen, etc.)
  • Administration von Projektdokumenten
  • Bearbeitung von technischen Versicherungsfällen

Ihr Profil

  • abgeschlossene, kaufmännische Berufsausbildung z.B. Industriekauffrau/-mann oder ähnliche Berufsbilder mit Branchenerfahrung oder Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Bachelor Abschluss
  • mind. dreijährige stellenrelevante Berufserfahrung
  • sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office, insbesondere Excel
  • Kenntnisse von Projektorganisation und -administration
  • selbständige, präzise und strukturierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative, Belastbarkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt
  • Grundkenntnisse der Finanzbuchhaltung/ des Zahlungsverkehrs
  • wünschenswert wäre Interesse an erneuerbaren Energien

Sollten Sie an dieser Herausforderung Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) mit Angabe der Stellenbezeichnung, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Senden Sie diese unter Angabe der Kennziffer 06/2019 bitte bis zum 19.04.2019 an: recruiting@berlinerstadtwerke.de.

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.