Anwendungsbetreuer/-entwickler Output-management (w/m/d)
itabteilung
25.02.2019
Der Bereich Informationstechnologie (IT) stellt den reibungslosen Betrieb der IT-Systeme sicher und betreut die IT-Infrastruktur. Unter unserer Federführung werden neue Projekte und Dienstleistungen entwickelt und interne Informationstechnologien stetig verbessert. Für unseren Fachbereich IT-A/K suchen wir ab sofort Verstärkung.

 

Was Sie bei uns bewegen

  • Betreuung und Weiterentwicklung des bestehenden Output-Management-Systems
  • Gestaltung und Optimierung der bestehenden Systemarchitektur
  • Programmierung von SAP-Programmen (ABAP) für die Datenbereitstellung
  • Programmierung und Gestaltung von Formularen mit Hilfe der Software Invaris (OMS Software)
  • Erweiterung der bestehenden OMS Software um Eigenentwicklungen (Java und HTML / CSS / Javascript)
  • Sicherstellung und Optimierung der Betriebsführung der gesamten OMS Systemlandschaft

Das bringen Sie mit

  • Masterabschluss Informatik oder Wirtschaftsinformatik; alternativ Bachelorabschluss Informatik oder Wirtschaftsinformatik mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Fundierte Programmierkenntnisse in Java, HTML, CSS, Javascript
  • Grundlegende Kenntnisse von Unix basierenden Betriebssystemen (inkl. Scripting)
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken (DB2, Oracle, MySCL)
  • Fundierte Kenntnisse in Projekt Management - Methoden (agil und klassisch)
  • Ausgeprägte Fähigkeit und Motivation, sich Wissen über neue Themen anzueignen und zu teilen
  • Kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise und Kommunikation

Bezahlung

Wir bieten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) in der Entgeltgruppe 12 an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.

Information

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.02.2019 unter Angabe der Kennziffer 20/2019 an nachfolgende Anschrift. Unterlagen, die Sie online einreichen, konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen rund um die Anstellung bei den Berliner Wasserbetrieben oder den Bewerbungsprozess? Ihre Recruiterin Pamela Bernhardt beantwortet gern Ihre Fragen. Telefon: 030.8644-8585.

Stellenausschreibung zum Download