Assistenz der Geschäftsführung (w/m) | Berliner Stadtwerke GmbH
service
14.12.2018
Die Berliner Stadtwerke GmbH wurde 2014 gegründet, mit dem Ziel, maßgeblich zur klimaneutralen Energieversorgung der Hauptstadt beizutragen. Als 100-prozentig kommunales Unternehmen sind wir dabei ausschließlich der wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Entwicklung Berlins sowie seinen Einwohnern verpflichtet. Um diese anspruchsvolle Aufgabe erfolgreich zu erfüllen, besetzen wir aktuell die Position der Assistenz der Geschäftsführung (w/m).

 

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Organisation des Office-Managements der Geschäftsführung
  • Korrespondenz, Terminplanung und -überwachung sowie Vor- und Nachbereitung von internen und externen Terminen
  • Erstellung von Sitzungs- und Präsentationsunterlagen
  • Abwicklung von klassischen, administrativen Bürotätigkeiten
  • Planung und Unterstützung des Tagesgeschäfts der Führungskräfte
  • Planung und Koordination von Geschäftsreisen, Workshops und Veranstaltungen
  • unterstützende Tätigkeiten in den Bereichen der Gremienarbeit, Weiterbildungsmanagement und –controlling, Recruiting, Interne Revision, Jahresabschlussprüfungen sowie administratives Qualitätsmanagement

Ihr Profil:

  • Abschluss als Managementassistent/in oder Kaufmann/-frau für Büromanagement, alternativ Industriekaufmann/-frau oder Bürokaufmann/-frau
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich der Geschäftsführungs- bzw. Vorstandsassistenz
  • Erfahrungen im Bereich des administrativen Controlling und Vertrieb sind von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Kenntnisse in effizienter Büroorganisation sowie exzellente Kenntnisse von MS-Office, insbesondere Word und PowerPoint, Excel wäre von Vorteil
  • Selbständiger, strukturierter Arbeitsstil sowie Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten werden vorausgesetzt

Warum die Berliner Stadtwerke GmbH? Wir bieten Ihnen:

  • Ein junges, dynamisches und aufgeschlossenes Team
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Keine Kernarbeitszeit

Sollten Sie an dieser Herausforderung Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien) mit Angabe der Stellenbezeichnung, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Senden Sie diese unter Angabe der Kennziffer 15/2018 bitte bis zum 14.12.2018 an: recruiting@berlinerstadtwerke.de.

Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.